Kunst & Gestaltung

Nach den aktuellen Regelungen können im KAZ Kurse und Workshops unter bestimmten Bedingungen stattfinden. Bitte erkundigen Sie sich bei den Dozent*innen oder im KAZ Büro.

 

Im Atelier können Erwachsene, Kinder und Familien aus einem bunten Angebot an Kursen und Workshops wählen. In unserer gut ausgestatteten Keramikwerkstatt haben Sie die Möglichkeit, zu töpfern und Ihre Fertigkeiten in Workshops zu erweitern.

Veranstalter der Kurse/Workshops sind die jeweiligen Leiter*innen. Sie nutzen im Rahmen Ihrer KAZ Mitgliedschaft die Räume des KAZ.

Kunstworkshops KAZ Anna Dianda

Artige Appetithäppchen – Mittwoch 08.12. – Online – Veranstaltung

Der überwiegende Anteil des Materials und Werkzeug kann am 06.12. oder 8.12. zwischen 10 und 13 Uhr im KAZ ausgeliehen werden!

Ab 17:15 h, 2-3 Stunden, digital per Zoom

Papiercollage, Thema: „Mein Abendbrottisch“ (oder eine andere Mahlzeit deiner Wahl)

Kosten für die Artigen Appetithäppchen
Die Veranstaltungen sollen ausdrücklich auch für Menschen mit geringem Budget zugänglich sein, von daher beträgt der Mindestbeitrag pro Veranstaltung nur 3,- €. Wer mehr geben kann, ist gebeten, einen Wertschätzungsbeitrag i.H.v. 10,- € bis 15,- € zu zahlen (als Zuschuss zu den Material- und Honorarkosten).

Die Veranstaltungsreihe wird durch den Landschaftsverband Südniedersachsen über das Programm „Niedersachsen dreht auf“ gefördert.

Info und Anmeldung: Anna Dianda, Künstlerin, malerei@annadianda.de oder 0171-5168935Logos Landschaftsverand und Niedersachsen Dreht auf

Kunst Werkstatt KAZ Speckstein

Freie Kunst-Werkstatt mit Reinhold Frunder

Jeden Mittwoch, 03.11., 11-13 Uhr, Atelier

Hier kann mit Speckstein, Farbe, Pinsel, Stift, Holz, Stoff, Papier, Leder etc. eigenes gestaltet werden, auch Postkarten und Briefe. Eigene Ideen sind willkommen!

Der Zugang ist barrierefrei, auch für Rollstuhlfahrer über einen Fahrstuhl zu erreichen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, manchmal werden Materialkosten erhoben.

Ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen!

 

 

 

Gemeinsam online kreativ werden
Kulturticket Asta im KAZ

After Work Art – Sind die Zeiten grau sei bunt!

Mi,  01.12., 15.12.,  17:45 – 19:45 h, Atelier. 

Es gilt die 2 G+ – Regel! Das „+“ steht dafür, dass teilnehmende Personen sich innerhalb von 24h vor Teilnahme per Selbsttest oder Schnelltest testen und dieses am jeweiligen Termin schriftlich bestätigen. Ich halte keine Selbsttests vor Ort bereit! Also denkt bitte daran, das eigenverantwortlich vorher zu tun.

Der Fokus liegt auf dem Malen mit Acrylfarben. Gerne motiviere und begleite ich dich in deinem kreativen, malerischen Weg. Nichts muss, vieles kann sich entwickeln. Mit anderen gemeinsam soll ein Raum entstehen, der dir hilft, vom Alltag loszulassen und dich inspiriert, deinen eigenen gestalterischen Weg zu finden.

Kosten im Atelier: je Termin 15,- € (12 € mit Kulturticket) + 5,- € Farbpauschale + Papier/Leinwand nach Verbrauch (Alternativ kannst du dir gerne dein eigenes Material mitbringen). Gezahlt wird bar zu Beginn der Stunde (bitte passend mitbringen). Bis zu 6 Teilnehmer*innen möglich.
Anmeldung jeweils bis Mittwoch 12 Uhr möglich. Anna Dianda, Künstlerin, Tel. 0171-5168935, info[at]annadianda.de, https://annadianda.de

Weitere Infos: Anna Dianda,  Künstlerin:  info[at]annadianda.de, Tel. 0171-5168935, www.annadianda.de

 

 

Kunst mit Anna Dianda, Kuenstlerin

Dein malerischer Weg – Einzelunterricht

Es gilt die 2 G+ – Regel! Nach Vereinbarung – in Atelier des KAZ oder in meinem Atelier in Geismar.

Inhalte: Die Inhalte richten sich nach deinen Wünschen! Ich kann dich u.a. unterstützen bei:

  • Abstraktem, intuitiven Malen mit Acryl  und Mixed Media
  • Portraitmalen in Acryl
  • Start in das Aquarellmalen

Kosten:  Eine Kreativangebot für eine Person a 1.5 Stunden berechne ich mit 45 Euro (zuzüglich Materialkosten), ein Abo von 3 Terminen a 1.5 Stunden kostet 125 Euro (zuzüglich Materialkosten), ein Abo von 6 Terminen a 1.5 Stunden berechne ich mit 240 Euro (zuzüglich Materialkosten).

Weitere Infos:  Anna Dianda, Künstlerin und Kunsttherapeutin, info@annadianda.de, Tel. 0171-5168935, https://annadianda.de

 

 

 

töpfern im Kaz
Kulturticket Asta im KAZ

Gestalten mit Ton – Offenes Töpfern

Di, 18:00 – 20:00 h und Do, 18:00 – 20:00 h, Keramikwerkstatt

Hier kannst du alle vielfältigen Möglichkeiten, mit Ton zu arbeiten, in einer gemütlichen Atmosphäre zusammen mit sympathischen Teilnehmer*innen ausprobieren. Wir freuen uns auf dich!

Die Zahl der Teilnehmenden variiert momentan coronabedingt je nach geltenden Richtlinien.

Unter:

https://pad.systemli.org/p/KAZ-Keramik-keep

können sich die Leute, die Interesse haben, eintragen, so vermeiden wir eine Ansammlung auf dem Flur.

Kosten: 2 € pro Termin + 4 € pro kg Ton. Für Studierende gilt das Kulturticket.
Kontakt:  keramik.kaz@gmx.de

 

 

 

 

Fragil. Kunstprojekt KAZ

Fragilität in Kunst und Skulptur – Kunstprojekt

Pausiert bis auf Weiteres

Beginn am 03.09.21, 16:00 – 19:00Uhr.

Wir wissen um unsere eigene Zerbrechlichkeit, das macht uns Angst und wir schützen uns mit all unseren Mitteln. Wir wissen um den Tod, deshalb bauen wir Monumente und erschaffen Kunstwerke, die der Zeit trotzen sollen. In dem Projekt wollen wir mit Hilfe fragiler Tongefäße genau diese Zerbrechlichkeit ausloten. Die Arbeit mit Ton und anderen Materialien sind im Zusammenhang mit dem vorgegebenen Themenkontext besonders geeignet, den eigenen Ausdruck zu finden und im gemeinschaftlichen Arbeiten, Einsamkeit und starre Haltungen zu überwinden.

Wir laden Künstler, Künstlerinnen und Interessierte zu einem gemeinsamen Projekt im KAZ in Atelier und Keramikwerkstatt ein, um der Frage, „Was ist Fragilität?“ nachzugehen. Die Treffen (6-8 Termine a 3-4 Stunden) finden einmal wöchentlich am Feitag statt.

Beginn am 03.09.21, 16:00 – 19:00Uhr.

 

 

Das Projekt wird durch den Landschaftsverband Südniedersachsen über das Programm „Niedersachsen dreht auf“ gefördert.

Logos Landschaftsverand und Niedersachsen Dreht auf

 

 

 

 

Die Teilnahmegebühr beträgt daher 60,- €.

Projektleitung: Katharina Nossek & Cibele Pompillio, Künstlerinnen

Anmeldung: Katharina Nossek / Kunst-Katha[at]kaz-goettingen.de . oder Cibele Pompillio, 0176 60025243, cecilpompillio[at]gmail.com

Projektförderung durch den Landschaftsverband Südniedersachsen

 

Frida Kahlo Workshop KAZ

Ausstellung Porträt in der bildenden Kunst

Vernissage am 11.10.2021 um 19:00 im KAZ

Die Ausstellung kann bis zum Ende des Jahres besichtigt werden. 

Ein Porträt zeigt nicht nur das Gesicht eines Menschen, sondern auch seine Persönlichkeit. Mit diesem Thema haben sich 20 Teilnehmer/innen auseinandergesetzt. Zur Anregung bzw. als Input begleiteten uns die Persönlichkeiten Frida Kahlo, Hannah Arendt und Greta Thunberg. Drei Frauen, drei starke Persönlichkeiten, die ihre Ziele, ihre Ideen und Gedanken verfolgt haben.

Unser Anliegen war es, durch dieses Thema den Menschen die Möglichkeit zu geben, sich durch Kunst auszudrücken und selbst, aber auch in Gemeinschaft zu gestalten. An drei intensiven Wochenend-Workshops wurden die Persönlichkeiten diskutiert, kennengelernt und dargestellt. Während des Projektzeitraumes von Juni bis September 2021 wurden 2mal pro Woche freie Werkstätten in Atelier und Keramikwerkstatt angeboten und die Teilnehmer konnten an ihren Werken arbeiten.

Die Ergebnisse dieses Prozesses sind in der Ausstellung zu sehen.

Allen, die uns dieses Projekt ermöglicht haben, gilt unser herzlicher Dank!

Dieses Projekt wurde durch das Programm „Niedersachsen dreht auf“ des Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert.

Niedersachsen dreht auf

 

 

 

Konzipiert und geleitet von Katharina Nossek und Cibele Mello.

Allen, die uns dieses Projekt ermöglicht haben, gilt unser herzlicher Dank!
K. Nossek, Kunst-Katha@kaz-goettingen.de und
C. Pompillio, cecilpompillio@googlemail.com

Kunst macht Stark
Kulturticket im KAZ

MALEN MACHT STARK! Kunstwerkstatt für Kinder

Pausiert bis auf Weiteres

Mi, 15:00 – 16:00 h

In diesem Malkurs malen, zeichnen, drucken oder arbeiten mit experimenteller Collagetechnik. Ohne Themenvorgabe arbeiten wir frei mit leuchtenden Gouachefarben mit Pinseln, Schwämmen, Spachteln, mit den Händen und allerlei anderem an unseren Bildern.

Im Zentrum steht dabei der individuelle kreative Ausdruck. Wir malen stehend, atmend, aufrecht an der Wand und haben viel Platz auf großem Papier. Es geht um die Erfahrung verschiedener Techniken und unterschiedlicher Materialien. Wir arbeiten in kleinen Gruppen und im ruhigen, geschützten Rahmen unseres Ateliers. Experimentieren, Neues wagen, inneres Leben ausdrücken, sich austoben, Kraft gewinnen, Entspannung finden, erstaunliche Dinge erleben und dabei wachsen und lebendig sein. Ich begleite euch, Eure Ideen und Vorstellungen umzusetzen und stehe mit meinem Wissen Euch zur Seite.

5 Termine  € 65,- (+ € 10,- Material)
10- Karte € 125,- (+ € 15,- Material)

Info & Anmeldung:
Katharina Nossek, Tel. 0157-84051777, Kunst-Katha[at]kaz-goettingen.de
www.kunsttherapie-nossek.de/kontakt/

Dein Weg zum Bild mit Katharina Nossek - KAZ
Kulturticket im KAZ

Dein Weg zum Bild

Pausiert bis auf Weiteres

Fr,  15:00 – 16:30 h,  Atelier, Fortlaufender Kurs

Künstlerisches, thematisches Arbeiten, Malen und Zeichnen mit viel Raum für den eigenen Ausdruck. Es geht um die Beschäftigung mit künstlerischen Themen sowie ums Experimentieren und spielerische Ausprobieren von verschiedenen Materialien. Dieser Kurs kann ebenso zum genauen Hinschauen und zur Erprobung neuer Materialien einladen wie zum Erleben neuer Erfahrungen. Es stehen Stillleben, Landschaften, Perspektive, Malen in der Natur, Porträts oder Druckgrafik auf dem Programm. Zusätzliche Anregungen gibt es durch Bildbetrachtungen.

60 € /Monat inkl. Material

Info & Anmeldung: Katharina Nossek, Tel. 0157-84051777, Kunst-Katha[at]kaz-goettingen.de

Garantiert zeichnen lernen - KAZ
Kulturticket im KAZ

„Zeichnen lernen“

Pausiert bis auf Weiteres

Kurs 2, Do, 17:15 – 18:45 h , Anfänger*innen, Kurs 1, Do, 19:15 – 20:45 h, Zeichnen üben + Austausch, Atelier

„Zeichnen lernen ist in Wirklichkeit eine Sache des Sehenlernens – des richtigen Sehens -, und das bedeutet eine ganze Menge mehr, als lediglich mit den Augen zu sehen.“ Kimon Nicolaides

Sie möchten gern zeichnen lernen oder Ihre zeichnerischen Fertigkeiten oder  Ihre Kreativität stärken und dabei auf ungewohnte, aber aktive Weise abschalten? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Mit überraschenden Übungen wollen wir uns diesem Ziel nähern. Die Zeichnung bildet eine wichtige Grundlage für die Malerei und viele andere bildnerische Ausdrucksmöglichkeiten wie Drucktechniken, Comics, Manga’s usw. Die Beschäftigung mit den Methoden des Zeichnen-Lernens von Betty Ewards steht dabei im Vordergrund. Die Stunden bauen schrittweise aufeinander auf. Jede Übung macht Spaß und ist auch für Menschen geeignet, die von sich behaupten, dass sie nicht zeichnen könnten. Zeichnen lernen, bedeutet Sehen lernen. Dieser Kurs ist auch für Schüler und Schülerinnen geeignet. Für die Fertigstellung einer Mappe für ein Studium mit gestalterisch-künstlerischem Schwerpunkt biete ich außerdem die Möglichkeit der Beratung oder des Einzelcoachings an.

10 Termine, € 160.- /€ 140,-(ermäßigt)

Info & Anmeldung:
Katharina Nossek, Grafikdesignerin/Kunsttherapeutin, Tel. 0157-84051777, Kunst-Katha[at]kaz-goettingen.de
www.kunsttherapie-nossek.de/angebote/garantiert-zeichnen-lernen/

Toepfern fuer Kinder und Jugendliche im KAZ

Töpfern am Nachmittag – Kreativ mit Ton gestalten

Pausiert bis auf Weiteres

Montag & Mittwoch,  15:30 – 17:00 Uhr und 17:00 – 18:30 Uhr

Ob Becher, Vase, Schüssel, ein Puppenhaus oder was auch immer so als Idee entstehen kann… Hier gibt es die Möglichkeit, die Vielfältigkeit des Töpferns auszuprobieren und zu entdecken.
In einem entspannten Ambiente können Kinder und Jugendliche das Töpfern nach und nach kennenlernen und beherrschen (das Lernen erfolgt durch das Tun).

Ich begleite und unterstütze euch mit Techniken, Methoden und meinen Erfahrungen.

Kosten: 50 Euro monatlich oder 15 Euro pro Termin  + 4,- Euro pro verbrauchtem kg Ton (hierin sind alle Kosten für das fertige Stück enthalten, d.h. 2x Brennen, Glasuren …)

Anmeldung : Cibele Mello Tel: 0176 – 600 25243, Mail: cecilpompillio[at]googlemail.com

KAZ Goettingen

Kindergeburtstage in der KAZ-Malwerkstatt

Pausiert bis auf Weiteres

Auf Anfrage

Kontakt:  Katharina Nossek,
Kunst-Katha[at]kaz-goettingen.de
www.kunsttherapie-nossek.de/kontakt/

Sonntagsatelier
Sonntagsatelier KAZ

Sonntags-Atelier

Pausiert bis auf Weiteres

Termine werden regelmäßig bekannt gegeben!

Haben Sie Lust Ihren Sonntag mal ganz anderes zu gestalten? Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten … und alle, die Lust haben, gemeinsam am Sonntag zu malen und mit Farben zu experimentieren sind herzlich eingeladen. Kreative Begegnung mit Farbe und großen Formaten im KAZ-Atelier, Bürgerstraße 15.

Kosten: 20,- Euro pro Person
25,- (1 Erwachsener und  1 Kind) + 8,- pro weiteres Familienmitglied

Info & Anmeldung: Katharina Nossek / Kunst-Katha[at]kaz-goettingen.de,

www.kunsttherapie-nossek.de/kontakt/

oder Cibele Pompillio, 0176 60025243, cecilpompillio[at]gmail.com

Kontakt

Wir melden uns so bald wie möglich!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen