Otfrieds Garten – Living Lab auf dem Wochenmarkt Göttingen – 12. bis 14. Mai

Ein Erlebnisgarten von und für Menschen aus Stadt und Region auf dem Wochenmarkt Göttingen.

Der Wochenmarktplatz Göttingen ist uns allen wichtig. Zahllose Gäste kommen hier einkaufen, besuchen die Veranstaltungen im Otfried-Müller-Haus, lassen es sich in den Lokalen gut gehen…  Selbstverständlich könnte unser Platz aber noch schöner sein! Eine Sanierung des Platzes durch die Stadt Göttingen steht erfreulicher Weise auch an. Vorrangig geht es hierbei darum, die Funktionalität des Platzes als Wochenmarkt zu erhalten und auszubauen. Was für viele neu sein mag: Da wo heute der Wochenmarktplatz ist, war früher ein Garten. Otfried Müller, der 1836 die nach ihm benannte Villa erbaute, hatte diesen Garten angelegt.

Betreiber und Anwohner werden den Platz vom 12. bis 14. Mai in ein lebendes Labor in Form eines Gartens verwandeln. Begleitet von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Musik, Nachtmarkt, Lesungen, Führungen, Vorträgen und Podiumsgesprächen beleben und begrünen wir unseren Platz und machen ihn zum Schönsten der Stadt Göttingen.

Kontakt

Wir melden uns so bald wie möglich!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Suchbegriff eingeben und "Enter" klicken