Kultur genießen statt warten!

Eine Aktion von KUNST e.V. für den Göttinger Einzelhandel und die Verkehrsbetriebe in Kooperation mit Pro-City, GöVB und Göttinger Tageblatt

In Corona-Zeiten leiden neben anderen auch der Einzelhandel und die Gaststätten durch Umsatzeinbußen. Erst langsam kehrt eine Art Normalität zurück, dennoch bleiben Abstandsgebot, begrenzte Personenzahlen in den Geschäften und Warteschlangen. Deshalb hat sich der Verein KUNST, in dem fast alle Göttinger Kultureinrichtungen und Initiativen zusammengeschlossen sind, eine Aktion ausgedacht, die das Warten in und vor den Geschäften und die Fahrt in Bussen ein bisschen angenehmer machen soll. „Warten mit Kultur“ ist das Motto.QR Code Aktion Kunst

„Alle Wartenden oder BusnutzerInnen können ab sofort mit ihrem Handy einen QR-Code einlesen und sofort Kultur genießen,“ erklärt Nils König von KUNST e.V. die Aktion. „Wir haben Plakate gedruckt, die in den Schaufenstern und in den Bussen hängen werden, auf denen jeweils 4 QR-Codes abgedruckt sind, die nach dem Einscannen sofort auf eine speziell eingerichtete Website einer Kultureinrichtung führen, wo kleine Musikstücke, Theaterszenen, literarische Texte oder von Soloselbstständigen KünstlerInnen produzierte Videos zu entdecken sind, die das Warten angenehmer machen sollen,“ führte König weiter aus.

Es gibt 10 verschiedene Plakate mit jeweils unterschiedlichen Code-Kombinationen, so dass man überall immer andere Kulturerlebnisse haben kann. Im Code eingebaut ist das Logo der jeweiligen Kultureinrichtung, so dass man schon vorauswählen kann, welche Art von Kultur man erleben, sehen oder hören möchte. Außerdem hat die Plakat-Designerin Lia Eastwood zusätzlich Piktogramme für die jeweiligen Kultursparten neben die QR-Codes gesetzt.

Und damit auch andere als die Pro-City-Mitglieder von der Aktion profitieren können, hat sich Pro-City bereit erklärt, eine größere Anzahl der Plakate bei sich zu lagern und auf Wunsch auszugeben.

Geschäfte, Arztpraxen oder Gewerbetreibende aus der Innenstadt können die Plakate über Pro-City erhalten. Sie melden sich einfach bei info@procity.de oder 0551 – 38 48 49 0, damit eine Übergabe abgesprochen werden kann. Dann kann es auch an anderen Stellen heißen: „Kultur genießen statt warten. Einfach QR-Code scannen!“

Kontakt

Wir melden uns so bald wie möglich!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen