Künstlerisch-kreative Ferienwoche mit Malen und Keramik

Einführung in die Kunstwerkstatt

Ferienprogramm 2021 – Einführung in die Kunstwerkstatt – Malen und Töpfern im KAZ Atelier

Vorankündigung

Kurs 2: Woche: vom 26.07 – 30.07.2021, von 10:00 bis 14:00 Uhr

Kurs 3: Woche: vom 23.08 – 27.08.2021, von 10:00 bis 14:00 Uhr

Für  Kinder und Jugendliche vom 1. bis 9. Schuljahr besteht die Möglichkeit, an einem Ferienprojekt mit Kunst, Malen, Zeichnen und der Gestaltung mit Ton teilzunehmen, um sich kreativ auszudrücken.

Das Projekt findet im KAZ, Bürgerstraße 15 (www.kaz-goettingen.de) in den Sommerferien statt.

Auf dem Programm stehen freies und thematisches Malen, Malen in der Natur, Arbeiten mit Ton, figürliches Gestalten, Spielen, Vorlesen und die Bewegung an der frischen Luft. Ziel ist es, die Kinder nach der langen Corona-Zeit in ihrem Selbsterleben zu stärken. Gruppenerlebnisse und Kontakte zu anderen Kindern zu ermöglichen, da viele vielleicht nicht in den Urlaub fahren werden. Im Vordergrund stehen jedoch das Tun und die Freude, ein oder mehrere Kunstobjekte zu gestalten.

Wir werden in kleinen Gruppen bis zu 5 Kindern arbeiten, um die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen zu gewährleisten.

Das Projekt wird durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert.

Niedersachsen Dreht Auf

 

 

Die Teilnahmegebühr  beträgt  daher  je 30,- €.

 

Anmeldung und Information:

Cibele Pompilio de Mello,  Tel. 0176-60025243, cecilpompillio[at]googlemail.com

Katharina Nossek,  Tel. 0157-84051777, gaestebuch.nossek[at]gmail.com, www.kunsttherapie-nossek.de/kontakt/

 

 

Kontakt

Wir melden uns so bald wie möglich!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen