Queer Refugees

29.11.2021 | 10:30 – 13:00 | Praxisworkshop mit BiPlus und Queer Refugees Deutschland

Der Workshop findet jetzt Online über Zoom statt!

Anmeldung unter: https://www.vnb-ev.de/index.php?module=014000&dat=15792

Praxisworkshop: LSBTI* Geflüchtete

Sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität sind als Fluchtgrund vom VN-Flüchtlingswerk (UNHCR) sowie von der EU anerkannt, doch gestaltet sich die Anerkennung von LSBTI*-Geflüchteten schwierig, sodass Handlungsbedarf besonders beim Schutz dieser Geflüchteter im Ankunftsland bestehen bleibt. Mit Lilith Raza und Ina Wolf von Queer Refugees Deutschland https://www.queer-refugees.de/ werden wir in diesem Praxisworkshop nach einer Einführung in das Thema und die Herausforderungen, die diese Intersektionalität begleiten, über die Bedeutungen für die Geflüchtetenhilfe diskutieren. Anschließend arbeiten wir gemeinsam und sehr praxisnah aus, was wir in der Göttinger Region in die Wege leiten können. Dieser Workshop findet in Kooperation mit dem Büro für Integration der Stadt Göttingen und Landkreis Northeim statt, und wird zusammen von Mitarbeitenden des Queer Refugees Deutschland (LSVD e. V.), dem Queeren Zentrum Northeim und BiPlus Göttingen durchgeführt.

Der Workshop richtet sich an Hauptamtliche und Ehrenamtliche der Geflüchtetenhilfe und Integrationsarbeit, sowie andere Multiplikator*innen und LSBTIQA*-Aktivist*innen. Auf Wunsch können Teilnahmebescheinigungen ausgestellt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zoom-Raumdaten.

Der Workshop findet im Rahmen der SuGiS Ausstellung „Sexualitäten und Geschlechter und Geschlechter im Spiegel“ https://sugis.info/ des VNB e. V. in Kooperation mit Queer Refugees Deutschland (LSVD e. V.) und BiPlus Göttingen, dem Büro für Integration der Stadt Göttingen, dem Landkreis Northeim, und dem Queeren Zentrum Northeim.

KAZ Goettingen

Fit für’s Engagement!

Teilnahme kostenlos!Fit fürs Engagement

Ort: Findet digital über Zoom statt!
Veranstalter: SC Hainberg, Entwicklungspolitisches Informationszentrum Göttingen (EPIZ) / Projekt SDGs ON TOUR*, KAZ e. V.

Anmeldung und weitere Infos: KAZ e. V., Tel. 0551-53062, mail@kaz-goettingen.de

Weitere Termine (Teilnahme kostenlos):

Storytelling im Engagement
Sa 27.11.21 | 10 – 15 Uhr
findet digital über Zoom statt!
Begeisternde Botschaften klar und unmissverständlich formulieren. Ein Workshop für engagierte Menschen, die andere für ihre Sache gewinnen oder eine Überschrift – ein „Mission Statement“ – für das eigene Engagement finden wollen. Die Autorin Nicole Zaspel (alias Braun) zeigt, welche Kunstgriffe die größte Wirkung entfalten, damit eine Botschaft nicht nur im Kopf, sondern auch im Herzen ankommt.

Nicole Zaspel | autorin-braun.de

Immun gegen Veränderung?
Sa 4.12.21 | 10 – 13 Uhr
findet digital über Zoom statt!
Wer sich engagiert, macht die Welt ein Stück besser. In diesem Workshop geht es darum, wie Du auch Dich in Deinem Engagement verbessern kannst. Du lernst eine spannende Methode kennen, mit der Du ein persönliches Entwicklungsprojekt zum Teil deines Engagements machen kannst. Du entwickelst Dich, so dass Du in Deinem Engagement noch wirkungsvoller und zufriedener sein kannst.

Johannes Willms | willmscoaching.de

Kontakt

Wir melden uns so bald wie möglich!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen