Doppelkonzert am 03.03.: Nightfall & Sabine Mariss

Nightfall & Sabine Mariss in der Reihe Parallelwelten

So, 3.3. 20 h, Junges Theater

In der Musik der Gruppe Nightfall begegnen sich Renaissance-Melodien und arabischen Klänge, meditative Improvisationen und mitreissende Rhythmen. Pettra Biertümpfel: Stimme, Donatella Abate: Keltische Harfe, Monochord und Percussion, Peter Krug: Kontrabass, Hang, Gubal und Percussion,
Special Guest: Wolfgang Kropp, Djembe, Percussion
Es besteht die Möglichkeit zur Contact Jam während des Konzerts vor der Bühne.

Die Göttinger Sängerin, Klarinettistin und Loop-Performerin Sabine Mariss tritt mit ihrem Solo-Programm auf.
Sie verbindet in eigenen Kompositionen und Improvisationen all die Einflüsse, die ihren Weg geprägt haben: Neben dem Jazz ist das der indische Dhrupad-Gesang, die Musik der osteuropäischen Juden, Minimal music, so wie auch experimentelle VokalistInnen. Instrumente: Gesang, Klarinette, Loop-Station, Wippkordeon, Rahmentrommel, Doppelflöte u.a.

Eintritt: Abendkasse 12,- / 9,- Euro, Vorverkauf 10,- / 7,- Euro,
Online-Verkauf über Reservix

Kontakt

Wir melden uns so bald wie möglich!

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search