Das KAZ trauert um Andreas Pudelko

Das KAZ trauert um Andreas Pudelko

 

Andreas Pudelko war als Jongleur, Zauberer, Clown und Pantomime jahrzehntelang im KAZ aktiv und hat den Verein mit seiner liebenswerten und zugewandten Art als Vorstandsmitglied und Kursleiter bereichert. In einer Notsituation hat er das KAZ als Mitarbeiter unterstützt.

Er war immer wieder mit neuen kreativen Projektformaten und Angeboten für Kinder und Senioren ein fester Bestandteil des KAZ.

Als Künstler ist er vielen Göttinger*innen durch seine phantasievollen und humorvollen Auftritte im Gedächtnis.

Wir alle, die das Glück hatten ihn zu kennen und mit ihm als Kollege, Vorstandsmitglied oder Künstler zusammenzuarbeiten werden ihn sehr vermissen, unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Kontakt

Wir melden uns so bald wie möglich!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen